Freitag, 20. Februar 2015

SIEBEN in 7 - No. 5


Na, habt Ihr noch Lust? Lust noch was aus meinem "Nähwahn" der letzten Woche zu sehen? 

Diesmal ist aus dem Feincord "Uuups a Daisy" in petrol ein Ballonröckchen
"lil Balloon" von Nemada entstanden. 



Da es ja nicht so einzeln bleiben konnte, kam noch ein Raglanshirt hinzu.




 Das ist mir leider nicht so gelungen, ich habe es nämlich von einem Raglankleid von Klimperklein abgepaust und etwas weiter geschnitten, denn eigentlich wollte ich, dass die hintere Bindung die Taille schön betont. Nunja, ein bißchen Lehrzeit kann ich ja noch genießen, hihi.




 Um das Outfit zu vervollständigen, kam wiederum ein Beanie von Hamburger Liebe hinzu. Jedoch nicht zum Wenden sondern mit einem Minibündchen dran. Schaut doch auch ganz süß aus, oder?


So, und nun kommen die Tragebilderchen (mal wieder so einige ***hüsterl***)




Eigentlich ist es ja schon eines unserer ersten Sommeroutfits, aber mit Langarmshirt und Leggings drunter, doch durchaus übergangstauglich, oder?


Habt Ihr schon das kleine Eulchen auf der Mütze gesehen? Ist sie nicht süüüüß? 


 Für das Oberteil habe ich rot-rosa-gepunkteten Jersey verwendet, welchen ich im örtlichen Stoffgeschäft gekauft habe. Die Säume der Arme sind mit Stretchspitze verziert.


 
Hier könnt Ihr die etwas zu gerade geratene Form super erkennen. Verziert habe ich das Oberteil wieder einmal mit einer Stickdatei und dem Webband mit etwas Spitze unterlegt.








 
Habt einen schönen Tag - die Woche ist geschafft ***YEAH***

Liebe Grüße, Andrea


"lilBalloon" von nemada gibt es als Freebook HIER
Hamburger Liebe Beanie
Stickdatei: "Owls Garden" von Huups (bekommt Ihr HIER)