Dienstag, 25. Oktober 2016

Unella Blomma

Hallo Ihr Lieben,

heute zur ungewohnten Zeit, dafür endlich mal wieder mit besonders viel Herz genäht. Und ja, Ihr lest richtig 

Unella Blomma 

geht auch im Herbst mit einem 

Antonia-Langarmshirt, 

ner Leggings und damit es schön kuschelig ist, das 

Tullehuivi 

für den Hals .... schon ist DAS Herbstoutfit fertig.


Die Farbwahl ist sicher etwas gewöhnungsbedürftig, aber es sind die Farben ihres Zimmers 



und das Minitöchterlein steht total auf türkis/lila. Sie hat sich schon so lange wieder etwas in den beiden Farben gewünscht und nun habe ich ihr den Wunsch erfüllt. Als ich gestern alle Teile auf ihrem Fußboden für das Foto drapierte und sie das sah, war mein Kind sprachlos. Nach ein paar wortlosen Sekunden



 hüpfte und juchzte sie "Mama, Du bist so genial verückt ... ich liiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeebe Dich, Danke, Danke, Danke" - dem folgte ne dicke Umarmung und unendlich viele Knutschies. Hach, so macht das Nähen doch einfach  noch mehr Spaß.


 Und nun fragt Ihr Euch sicherlich, was das für eine tolle Stickdatei ist? Ja, das ist das "Herzmeer" von Kazumi.


 

 Vor einiger Zeit kam das Stöffchen dazu beim Königreich der Stoffe als Eigenproduktion in den Shop. Ich war leider nicht schnell genug, daher habe ich keinen Fipsel abbekommen.


  Und das sollte noch nicht genug Traurigkeit bringen, denn den 24h Vorverkauf  habe ich auch noch verpasst.


  Aber in all meinem Unglück kam Sandra dann mit dieser Stickdatei um die Ecke - mein gebrochenes Herz war wieder geheilt, hihi.










  Auf jeden Fall ist meine Trauer, das Traumstöffchen nicht abbekommen zu haben nun wieder etwas geheilt, denn diese Stickdatei kann ich immer und immer wieder verwenden - das Stöffchen wäre nun schon aufgebraucht.


















 Die Knöpfe an der Hose sind übrigens eigens von mir für dieses Outfit gefertigt, auch das Herz ist aus Fimo.






Ja, und nun habt Ihr die Bilderflut auch schon geschafft. Ich wünsche Euch einen schönen Abend, bis bald. 

Liebe Grüße, Andrea


Schnittmuster:
 und Antonia

Stickdatei
Herzmeer noch übrigens zum Einführungsschnäppchenpreis

Stoffe vom Stoffmarkt und der gestreifte ist ein Westfalenstoff 

Knöpfe von mir


 

1 Kommentar:

  1. Hammer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Was für ein tolles Outfit - das sieht wirklich ganz, ganz toll aus.
    Und mit der Stickdatei hast Du völlig Recht: Die kann man immer wieder benutzen - der Stoff ist irgendwann verbraucht (nicht nur meterweise, sondern auch nach mehreren Wäschen ;-) ) . Ich habe schon oft auf ein besonderes Stoffdesign verzichtet, wenn es passende Stickdateien gibt - die kaufe ich mir dann stattdessen :-) .

    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen