Freitag, 2. September 2016

Und noch eine Alegria

Jaaa, da sind wir wieder mit noch einem traumhaften Sommerkleidchen - der Alegria von Erbsünde.
 
"Alegria" - aus dem spanischen übersetzt heißt es "Freude" und Freude bereitet dieses Sommerkleidchen zuerst beim Nähen und dann beim Tragen.

Denn sie ist wirklich fix genäht und kann sich durchaus blicken lassen ***grins*** Auch bei diesem Schnittmuster habt Ihr die Wahl und entscheidet über Euer persönliches Unikat. Ihr könnt sie doppellagig, einlagig, mit Rüschen aus Jersey oder lieber aus Popeline, leichten Jeansstoffen oder Baumwolle nähen.
 
Dieses luftige Kleidchen hat sich das große Kind gewünscht. Ein zarter Baumwollstoff in uniweiß mit Lochspitze dient als Unterkleid - oben drüber haben wir klassische Baumwolle gewählt - natürlich wieder in den Lieblingsfarben - mehr brauche ich nicht sagen / schreiben, gelle?
 
So, nun aber lasse ich mal wieder die Bilder für sich sprechen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mit diesem Teilchen verabschiede ich mich dann in ein sicherlich stressiges, schönes aber besonders emotionales Wochenende. Unsere Kleine beschreitet ihren Weg ins Schulleben - das Kleid ist seit gestern Abend fertig geworden und die Schultüte schon seit Anfang der Woche - überpünktlich, zumindest für mich. Habt ein wunderbares Wochenende.
 
Liebe Grüße, Andrea
 
Schnittmuster: "Alegria" von Erbsünde
Stoffe beide von mira (Rostock)