Montag, 17. Oktober 2016

Maritim geht immer ...

 

 Wir wohnen ja direkt an der Ostsee, da liegt es wohl auch sehr nahe, dass bei uns Anker & Co. immer hoch im Rennen liegen ... und wenn ich diese Bilder so sehe, schweife ich gedanklich schon wieder zurück, zurück an den Sommer - unserer liebsten Zeit, da wir sehr viel davon am Strand verbringen.  Auch wenn es nur die Stunde nach dem Feierabend ist zum abendlichen Picknick oder um "nur mal schnell abzukühlen".



 Ja, und genau zur abendlichen Zeit - man sieht es an der Belichtung - sind diese Bilder entstanden.


 In der neuen Pablita von Bienveniedo Colorido.


 Vernäht habe ich Sommersweat, den ich eigentlich beim Kauf für mich eingeplant hatte. Aber den Plan habe ich mal wieder ohne mein großes Töchterlein geschmiedet. Nunja, so ist es halt und ich wurde nett darauf verwiesen, dass ich ja noch mehr davon kaufen könne.


 Den Rücken habe ich dann mal beplottet - ja so ein Ding steht dann auch seit einiger Zeit bei uns rum. Leider ist diese beschichtete Folie nicht die Beste. Ich habe nun sehr viel gelesen und - hoffentlich -- die richtige Folie gefunden. Darüber werde ich dann berichten, wenn sie im Alltag ausgiebig getestet wurde.


 Die Pablita ist eine Raglansweatjacke mit verschiedenen Taschen, seitlichen Einsätzen und ich muss gestehen, sie sitzt an beiden Kindern einfach super.




















Ich hoffe, Euch gefällt mein kurzer maritimer Rückblick.

Liebe Grüße, Andrea


Schnitt: Pablita
Die Plotterdatei gab es bei Stoff und Liebe/Mialoma