Dienstag, 22. August 2017

Bunt ja bunt ist mein neues Shirt ....

Hallöchen meine Lieben,

hier zeige ich Euch mal mein neues Shirt. Ich muss ja so langsam und allmählich meine Stilltauglichen Klamöttchen etwas erweitern, denn in zwei Tagen haben wir ja nun schon den berechneten Entbindungstermin. Natürlich habe ich schon einen Großteil gekauft, aber da die Nähwelt doch auch schon schöne Schnittchen bereit hält, wird der Schrank auch mit Selbstgenähten gefüllt werden.

Genäht habe ich das "Lagen-Look-Shirt" von Lumali. Es sitzt super - sogar jetzt in der Schwangerschaft -  und ist sehr schnell genäht. 

Das bunte Stöffchen habe ich vom Stoffmarkt.






Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag.

Liebe Grüße, Andrea


Schnitt: Lagen-Look-Shirt



Samstag, 19. August 2017

Taschenliebe

Heute mag ich mal das bislang am Längsten geplante Projekt zeigen. Vor über zwei Jahren bereits wollte ich mir eine

Big Tamira von prinzessin farbenfroh 

nähen. Dafür habe ich seinerzeit bereits den Stoff gekauft. Dann ruhte das Projekt. Im Juni 2016 habe ich im Pfingsturlaub draußen gesessen und das Schnittmuster geklebt und mit Nahtzugaben ausgeschnitten  - dann kehrte wieder Ruhe ein. Aber nun - im Juli 2017 habe ich mich endlich dazu durchgerungen sie fertig zu  stellen. Denn wir brauchten auch dringend eine Wickeltasche.

Ich muss gestehen, dass ich wirklich happy bin. Denn sie gefällt mir richtig gut. 













Liebe Grüße, Andrea


Stoffe: mira kleine Naht ganz groß
Vliese: Ginilotte - ich brauch Stoff
Taschenzubehör - Cinderellazwergenmode
Schnitt - Big Tamira von prinzessin farbenfroh - ganz bald wieder als e-Book erhältlich

Donnerstag, 17. August 2017

Halima

Zur späten Stunde zeige ich Euch mal eine "Halima" von farbenmix. Dieses Schnittchen liegt nun schon seit Februar bei mir. Wurde also endlich Zeit, dass es mal herausgeholt und nachgenäht wurde.

Das kleine  Töchterchen hat sich das Stöffchen aus unserem Vorrat ausgesucht. Verschönert mit Wäschespitzen und Blümchen geht es doch auch mal ohne Stickereien, oder? Die Fimoknöpfchen habe ich vor einiger Zeit selber geformt - sie passen doch perfekt, oder?




,

,













Schönen Abend wünsche ich Euch.

Liebe Grüße, Andrea

Schnittmuster: Halima von farbenmix
Stoffe: Stenzo
Wäschespitzen und Blümchen aus dem Shop cinderella zwergenmode


Freitag, 11. August 2017

Alle guten Dinge sind drei .....

.... dachte ich mir, nachdem ich das erste Kleidchen fertig hatte. Als ich auf dem Stoffmarkt diese Stöffchen im Frühjahr gesehen habe, war mir klar, dass werden zwei Sammy-Kleider im Partnerlook. Der Stoff ist nämlich so schön luftig - das passt perfekt für den Sommer. 

Als ich am ersten Kleid für unsere Große saß, war unsere Nichte zu Besuch bei uns. Sie schaute mal bei mir oben rein und äußerte, dass es ein wunderschönes Kleid sei. Ihre Augen leuchteten dabei - aber sie traute sich nicht zu fragen, ob sie auch so eins haben dürfte. Die Idee kam mir aber. Beim Zuschnitt des zweiten Kleides musste ich also mächtig rechnen und kalkulieren, dass der Stoff fortan auch für alle drei reichen würde .... puhhhh .... war ich erleichtert, dass es irgendwie hin kam..

Unsere (Noch-)Kleine sowie unsere Nichte überraschte ich dann zeitgleich mit den Kleidern - ein Strahlen in allen drei Gesichtern - hach, dass lässt noch jetzt Freude in mich aufkommen.

Entstanden sind die Fotos bei schönstem Sonnenschein am Strand von Warnemünde. Die drei haben teilweise mächtiges Aufsehen erregt - ist klar - drei Mädchen, die Schwestern sein könnten und dann ich mit dickem Bauch noch dazu - herrlich diese vorurteilenden Blicke der Gesellschaft, wenn man es sich traut, mehr als zwei Kinder in die Welt zu setzen. Aber zum Glück kann dies jeder für sich selbst entscheiden.




Das Kleid unserer (Noch-)Kleinen habe ich zum Maxikleid verlängert.


 









Das Schnittmuster "Sammy" von prinzessin farbenfroh ist voraussichtlich ab Dezember wieder als e-Book erhältlich. Da ich die Stöffchen vom Stoffmarkt habe, kann ich Euch heute gar keinen Link da lassen.

Liebe Grüße und habt ein schönes Wochenende,

Andrea

Mittwoch, 9. August 2017

Rocky und Ka-Zu-Mi

Heute komme ich mal wieder mit einem Röckchen daher. Genäht habe ich endlich mal wieder den Rocki von Annas Country. Ein wenig abgewandelt habe ich ihn jedoch, denn ich habe auf die Taschen verzichtet und stattdessen noch ein weiteres Vorderteil etwas gekürzt und abgeschrägt zugeschnitten.

Vernäht habe ich einen Jeansstoff und einen Kazumi-Jersey vom Königreich der Stoffe. Damit das Röckchen nicht allzu "kahl" ist ;-) kamen noch zwei Blumenstickis drauf und ein Plott ebenfalls aus der Feder von Kazumi - digitalisiert von Reingenäht. 

Der Jersey ist leider nicht mehr erhältlich - aber es gibt beim Königreich der Stoffe so wunderschön weitere zum Plott passende EP-Jerseys. 











Habt einen schönen Abend, Andrea



 Plottdatei bekommt Ihr
***HIER***  oder   ***HIER*** Schnittmuster: ***HIER***