Donnerstag, 29. Dezember 2016

BeMyChoice Nr. 1 die Dritte


Ein letztes Mal dieses Jahr zeige ich Euch ein Teil für mich. Es ist erneut eine BeeMyChoice Nr. 2 als Kleid geworden. Den tollen Stoff habe ich auf dem Hamburger Stoffmarkt ergattert. Ich kann Euch gar nicht sagen, was das genau ist. Er ist fester und trägt sich toll. Den großen Kragen konnte ich sogar einlagig nähen, da die Rückseite super zeigbar ist.





Und damit gehe ich dann mal wieder zu Rums.

Liebe Grüße, Andrea

Mittwoch, 28. Dezember 2016

"susie " von pattydoo

Noch etwas ganz Kleines mag ich Euch heute zeigen. Auch dies war ein Geschenk - ein Wichtelgeschenk. Eine Kosmetiktasche "Susie" von pattydoo, innen mit beschichteter Baumwolle genäht. 
 

 

Dienstag, 27. Dezember 2016

kleines Geschenk

Meine Kollegin hat in diesem Monat gerundet und da ihr Büro hierfür "maritim" geschmückt werden sollte, habe ich mich an ein maritimes Kissen  getraut. 

Das Stöffchen hierfür und auch die tolle Paspel habe ich vor Ort bei Mira-kleine Naht ganz groß gekauft. 





Das Plottermotiv ist wieder "Big Anchor" vom Nordkind, gefüttert mit einem Inleys vom Schweden.
Liebe Grüße, Andrea

Montag, 26. Dezember 2016

deine Svala

Die Beitragsplanung hat doch echt was Gutes, 

während ich sicherlich noch im Bett schlummere, könnt Ihr dies hier schon lesen. Auch dieses heiß geliebte Teilchen habe ich Euch fast unterschlagen. Es ist noch eine "deine Svala" von meine Herzenswelt. Vernäht habe ich hier super weichen Strick ganz schnell und easy mit Rollsaum versäubert. 

Die Bilder haben wir schon Ende November geschossen - es war sooooo herrlich in der Sonne.










Liebe Grüße, Andrea

und ab damit zu 
made4girls 

Sonntag, 25. Dezember 2016

Aika Bag

Hallo Ihr Lieben, na habt Ihr den heiligen Abend gestern gut überstanden? Ich vermute, dass die Kinderaugen auch bei Euch sehr gestrahlt haben - bei uns war es mal wieder so - der Weihnachtsmann meinte es sehr gut mit den Kids. Mit dieser Tasche hat mein kleines Kind meine Augen auch sehr zum Strahlen gebracht. Denn sie hat zum ersten Mal selbst genäht. 
 
Bislang hatte sie noch nicht die Lust, nun hatte sie aber der Ehrgeiz gepackt - sie wollte auch eine Tasche haben - eine selbst genähte <3
Geworden ist es eine "Bag" von Aika (gibt es als Freebook in zwei Größen auf ihrer Facebookseite - hier die kleine Version).
 
 
 Das Ausschneiden habe ich übernommen, und beim Stecken der Nadeln habe ich ihr natürlich auch geholfen - da hatte sie Angst, sich zu pieken. Herausgezogen und genäht hat sie alleine. Die Wendenaht habe ich ihr auch per Hand verschlossen. Die Stöffchen sind aus unserem Vorrat, die Stickdatei von ZWERGENSCHoeN - alles alleine ausgesucht. Alles in Allem finde ich, ist es ihr sehr gelungen. Ein Schneider darf sie die Nähte natürlich nicht angucken, aber hey, fällt Euch das hier auf? ;-) Sieht doch professionell aus, oder?
 
 


 
 
 
Liebe Grüße, Andrea

Samstag, 24. Dezember 2016

Pablita

Neuer Versuch, vielleicht schaffe ich es ja in den nächsten Tagen noch einiges aus dem Jahr 2016 zu zeigen, denn 2017 mag ich damit nun wirklich nicht mehr anfangen.

Hier habe ich noch eine Pablita für Euch. 

Vernäht habe ich die Eigenproduktion vom Königreich der Stoffe "Prinzessin Emmy". Dieses petrol hat es uns besonders angetan, so dass ich vor kurzem noch eine Menge nachgeordert habe.

Habt Ihr eigentlich schon die neue Linkparty "Made4Girls" entdeckt? Miracuja hat diese als Nachfolger für "Meitlisachen" ins Leben gerufen. Vielen lieben Dank dafür, ich freue mich riesig auf die neuen Inspirationen.











Ich wünsche Euch allen ein frohes Fest, genießt den heiligen Abend im Kreise Eurer Liebsten.

Viele Grüße, Andrea


Schnittmuster: Pablita von bienvenido colorido
Stöffchen: Königreich der Stoffe

Freitag, 23. Dezember 2016

farbenmix Adventskalendertasche

Ich bin mal wieder Bummelletzte, denn ich habe es erneut nicht geschafft, Euch zeitnah meine Adventskalendertasche  zu zeigen. 

Ich habe zwar nicht jeden Tag ein Stück mitgenäht - nein, ich habe erst nach dem 13. Tag angefangen, denn ich war neugierig und wollte mir das vollendete Stück erst mal ansehen ;-) aber dafür ist sie auch schon wieder über ne Woche fertig

"PACK´s EIN"

Die Einkaufstasche, die sich auch schnell mal als Seesack verwandeln lässt. Dank ihrer Größe passt da nicht nur der kleine spontane Einkauf rein, sondern auch der geplante Großeinkauf. 
Natürlich könnt Ihr sie auch "zweckentfremden" für Sport etc., meine wird definitiv unsere neue Strandtasche im kommenden Sommer - deshalb habe ich sie auch maritim gehalten. 
Vernäht habe ich Jeans und roten Kunstleder, innen ist schwarze Baumwolle mit weißen Ankern. 
Ja, und für dieses schicke Teilchen habe ich dann mal endlich wieder den Plotter angeschmissen, denn die Plotterdatei hatte ich schon soooo lange in meinem Einkaufskorb bei Dawanda - nur fehlte mir das passende Projekt. Aber nun war der Moment gekommen - nicht perfekt entgittert, aber ich muss halt noch etwas üben.









Plotterfolie von Plottermarie

Liebe Grüße, Andrea

Montag, 19. Dezember 2016

Ein "Erbsündchen"-Outfit

Hallöchen,

jap, da bin ich schon wieder. Gestern Abend (als ich diesen Post schon geschrieben habe), habe ich auch mal meine Festplatte aufgeräumt und endlich mal wieder meine Daten gesichert. Dabei war ich echt erschrocken, dass ich doch schon soooo viele Fotos bearbeitet hier zu liegen habe. Also versuche ich mal, wenigstens ein paar noch zu zeigen.

 Hier habe ich die "Mariposa" als Wickelbolero und die Hose "Chilli" - beides von Erbsünde für Euch. Vor knapp zwei Jahren kam die Serie Owls-Garden raus und ich war sofort verliebt in diese Serie. Mein absolut gehütetes Restchen habe ich nun hierfür vernäht.


















Ich hoffe, Ihr seid bis hier unten angekommen -waren ja doch ein paar mehr Fotos.

Liebe Grüße, Andrea