Sonntag, 22. Februar 2015

SIEBEN in 7 - No. 7

.... FINALE ....

Danke, dass Ihr durchgehalten habt bei meiner "nach dem Urlaub - Woche". 

Bei einem Probenähen im letzten Jahr hatte ein Mädel ihre drei Designbeispiele auf eine Wäscheleine gehängt. Ich habe dieses Foto noch so positiv in Erinnerung, dass ich auch endlich mal ein "Wäscheleinenfoto" haben wollte. Es war soooo schön.

Meine Werke der letzten Woche passen doch perfekt in so ein Foto, oder was meint ihr?

Kurzentschlossen sind wir letzten Samstag bei superschönen Wetter in den Wald gefahren. Wir haben uns ein schönes Fleckchen gesucht, ein paar private Fotos von uns und den Mädchen gemacht und erforscht, was der Wald im Winter so zu bieten hat. Zauberhafte Borkenpilze haben wir entdeckt und wahnsinnig schön geformte Moosteppiche - leider war das Akku meiner Kamera leer, so dass ich Euch hiervon keine Fotos mehr zeigen kann.

Die einzelnen Teile von der Leine habt Ihr ja schon gesehen, jetzt kommen alle Teile auf einmal....als Zusammenfassung.




Sieht eigentlich gar nicht so viel aus, oder?

 


Etliche Stunden habe ich jedoch dran gesessen - an der Planung, der Bestellung und dessen Abänderung (wer zieht schon seine Pläne so durch?)

 


Und einmal alles von hinten. 

So, wir feiern dann jetzt mal weiter, denn der heutige Geburtstag ist ein ganz besonderer und nicht selbstverständlicher für unsere Familie. Nach einem sehr schweren Jahr 2014, welches exakt vor einem Jahr am Tiefpunkt stand, mit viel Sorgen, blicken wir positiv in dieses Jahr. In diesem Sinne, passt gut auf Euch auf ... Ganz liebe Grüße, Andrea

Samstag, 21. Februar 2015

SIEBEN in 7 - No. 6

Einen wunderschönen Samstag wünsche ich Euch. Wir sind heute schon mal in Feierlaune, denn mein Brüderchen hat Geburtstag ...
 
Schon Tag 6 ist heute. 



Diesmal wurde Feincord in petrol mit dem kleinen Eulchen, den Blüten und dem Webband verziert. Damit das Röckchen noch etwas schöner ausschaut, habe ich unten noch ein Stückchen vom "Hootyblooms" in rosa - ebenfalls Feincord - angesetzt. 





Um auch hier ein "Outfit" entstehen zu lassen, habe ich ihr noch auf die schnelle eine Beanie (was sonst, grins) genäht und dazu den passenden Loop. Aus dem Sweatstöffchen und dem gestreiften petrolfarbenen Jersey. Ein bißchen Ton in Ton sollte es ja dann doch sein.















 
Ich will mich ja nicht loben, aber ich finde das Röcklein schlicht und einfach sehr gelungen und Kleinmaus wollte es auch nicht mehr ausziehen. Nur das weiße Shirt dazu - das gefällt ihr nicht. Naja, sicherlich bekommt sie auch noch mal ein passendes T-Shirt dazu :-)

Eine pinke Variante des Röckchens liegt übrigens schon zugeschnitten und bestickt auf meinem Tischchen.

Liebe Grüße, Andrea

Stickdatei: "Owls Garden" von HUUPS (HIER)
Rock von SchnippSchnapp (HIER)

Freitag, 20. Februar 2015

SIEBEN in 7 - No. 5


Na, habt Ihr noch Lust? Lust noch was aus meinem "Nähwahn" der letzten Woche zu sehen? 

Diesmal ist aus dem Feincord "Uuups a Daisy" in petrol ein Ballonröckchen
"lil Balloon" von Nemada entstanden. 



Da es ja nicht so einzeln bleiben konnte, kam noch ein Raglanshirt hinzu.




 Das ist mir leider nicht so gelungen, ich habe es nämlich von einem Raglankleid von Klimperklein abgepaust und etwas weiter geschnitten, denn eigentlich wollte ich, dass die hintere Bindung die Taille schön betont. Nunja, ein bißchen Lehrzeit kann ich ja noch genießen, hihi.




 Um das Outfit zu vervollständigen, kam wiederum ein Beanie von Hamburger Liebe hinzu. Jedoch nicht zum Wenden sondern mit einem Minibündchen dran. Schaut doch auch ganz süß aus, oder?


So, und nun kommen die Tragebilderchen (mal wieder so einige ***hüsterl***)




Eigentlich ist es ja schon eines unserer ersten Sommeroutfits, aber mit Langarmshirt und Leggings drunter, doch durchaus übergangstauglich, oder?


Habt Ihr schon das kleine Eulchen auf der Mütze gesehen? Ist sie nicht süüüüß? 


 Für das Oberteil habe ich rot-rosa-gepunkteten Jersey verwendet, welchen ich im örtlichen Stoffgeschäft gekauft habe. Die Säume der Arme sind mit Stretchspitze verziert.


 
Hier könnt Ihr die etwas zu gerade geratene Form super erkennen. Verziert habe ich das Oberteil wieder einmal mit einer Stickdatei und dem Webband mit etwas Spitze unterlegt.








 
Habt einen schönen Tag - die Woche ist geschafft ***YEAH***

Liebe Grüße, Andrea


"lilBalloon" von nemada gibt es als Freebook HIER
Hamburger Liebe Beanie
Stickdatei: "Owls Garden" von Huups (bekommt Ihr HIER)

Donnerstag, 19. Februar 2015

SIEBEN in 7 - No. 4

... vor einigen Tagen habe ich Euch ja schon darüber berichtet, dass ich für Sabine von BeeKiddi probenähen durfte. 


Natürlich habe ich in dem Rahmen nicht nur das große Kind benäht, sondern mich auch dazu entschieden, für die kleine Maus etwas zu zaubern.





Diesmal wurde dafür der "Hootyblooms" in rosa angeschnitten. In Sweatqualität, denn ich dachte, auch wenn der Frühling bald kommt ist es doch umso schöner, wenn die Maus sich abends in ihrem Sweat so richtig schön einkuscheln kann, oder?

Achtung, heute kommt eine Bilderflut, denn ich konnte mich NICHT entscheiden



Entstanden sind die Bilder bei unserem Zoobesuch in der vergangenen Woche




Von dieser tollen großen Tasche ist die Maus auch begeistert. Erst wollte ich sie ohne Tasche nähen, aber dann fiel mir ein, wie stolz die große Maus der kleinen Schnecke vor einigen Tagen ihre Tasche in der BeeKiddi Style gezeigt hat - und irgendwie ist es immer das erste, nach das gesucht wird. Nee, das habe ich mir dann doch nicht getraut.




















auch von hinten ein Traum - Stoff und Schnitt 


Auch dieses Eulchen ist aus der passenden Stickserie von Huups.



Verziert habe ich den Eingriff der Tasche mit Spitze und dem passenden Webband zur Stoffkollektion.


So, wer nun bis zum Ende gelesen hat: Vielen lieben Dank

Bis Morgen, Eure Andrea


Schnittmuster: "BeeStyle Kids" von BeeKiddi (bald HIER
Stoff: "Hootyblooms" in rosa (Sweat) und türkis gepunkteter Jersey
Stickdatei: "Owls Garden" von Huups (HIER)

Mittwoch, 18. Februar 2015

SIEBEN in 7 - No. 3

... und weiter gehts ....

mit einem "RAG MAG" von Nemada




und einem "Jolly" von Farbenmix (das war übrigens mein erstes Rockschnittmuster - auf das Erscheinen habe ich damals richtig gelauert)




Diesmal genäht aus den "Hoovering Hoots" in braun und dem "Make a wish" in braun - kombiniert mit brau-orange-farbenen-Streifenjersey. Natürlich war auch hier die Stickerei "Pflicht", denn das neue Maschinchen muss ja am Laufen gehalten werden, hihi.

So, und nun die Tragefotos


Wieder einmal im heimischen Garten


denn lange im Freien halten wir es selbst in der Sonne noch nicht aus








 Coole Kombi für die große Maus, oder?


Sind sie nicht süß - die Eulen?











Liebe Grüße, Andrea


Schnittmuster:
Rock "Jolly" von Farbenmix bekommt Ihr HIER
Raglanshirt "RagMag" von nemada könnt Ihr HIER ergattern
Stöffchen von Jolijou (u. a. bei KDS)
Stickdatei "Owls Garden" von Huups (HIER)

Dienstag, 17. Februar 2015

SIEBEN in 7 - No. 2

... und los geht´s ... heute mit etwas weniger Text, denn ich lasse lieber Bilder sprechen als Worte...


Als allererstes begann ich aus dem "Make a wish" in rot und dem petrolfarbenen Streifenjersey eine "Holly" von CZM zu nadeln. 





Da ich ja nun auch eine separate Stickmaschine mein EIGEN nennen darf, führte ich meinen Kaufrausch fort. Die passende Stickdatei musste her. 





Ich finde, die Farben sind der TRAUM ...


 so schön kräftig ....

  
petrol und rot ...




  
harmonieren sie nicht toll miteinander?




Bis morgen ...



Schnittmuster: "Holly" von CZM bekommt Ihr HIER
Stickdatei: "Owls Garden" von Huups, erhältlich HIER
Stöffchen: "Make a wish" in rot (ich habe ihn bei KDS erworben, dort ist er leider schon ausverkauft) und Jersey Streifen in petrol