Montag, 31. August 2015

Bevor der Sommer sich verabschiedet ...

... muss ich Euch noch ein Kleidchen zeigen - ein Kleidchen aus dem Lieblingsschnittmuster unsererseits in diesem Jahr. Denn noch nie habe ich sooooooooooo viele zauberhafte Teilchen aus einem Schnitt genäht. Wer mich hier schon etwas verfolgt, weiß sofort von was ich rede ....


Genau

"SAMMY"


von Prinzessin farbenfroh. Dieser Schnitt hat es uns einfach angetan. Nachdem ich im Probenähen schon 5 (!!!!!) Teile genäht habe, musste nun auch noch ein neues Kleid für die Große in den Koffer für unseren Sommerurlaub. Natürlich habe ich die Bilder auch im  Urlaub auf Kreta für Euch geknipst.

Das zauberhafte Stöffchen stammt wieder aus der Feder von Jolijou. Ich war hellauf begeistert, als ich diese Serie in der Vorschau sah. Schade fand ich jedoch, dass es sie nicht auch in Jersey gibt - aber vielleicht ändert sich das ja noch!? Auf jeden Fall ist das Stofflein wieder in der gewohnten Swafing Qualität gedruckt worden - so macht das Vernähen richtig viel Spaß.

Aber nun gehts erstmal zu den Bilderchen ...



















ja, ich weiß, dass Hütchen passt stofflich nicht zum Kleidchen. Aber es war keine Zeit mehr, noch einen zu nähen und OHNE Kopfbedeckung ging gar nicht. Sonnengarantie mit allen Für und Wider ...






Schnittmuster: "Sammy" von prinzessin farbenfroh
Stoffe: "Poppy go Lucky" von Jolijou (ich habe ihn gekauft im Königreich der Stoffe)

Donnerstag, 27. August 2015

"Roya" von Petit et Jolie

Grün ja grün sind alle meine Farben .... und grün ist auch mein neues WohlfühlRaglan namens "Roya" von Petit et Jolie.

Die Fotos sind bei 30 Grad entstanden - schon echt verrückt, bei den Temperaturen Fotos in einem Langarmshirt zu machen. Aber im Probenähen muss man ja auch die Passform überprüfen. Also musste ich da durch.





 
 
Das e-Book bekommt Ihr bis Samstag mit einem satten Einführungsangebot von 15 %. Also seid schnell und sichert es Euch  ***HIER***
 
Die beiden Stöffchen habe ich bei MIRA in Rostock gekauft.
 
Und nun ab damit zu RUMS und OutNow

Dienstag, 25. August 2015

Wir sind wieder da ....



... aus dem Sommerfamilienurlaub. Dieses Jahr hat es uns nach Bali auf Kreta verschlagen. Ein kleiner schöner Ort an der Nordküste. Durch die zahlreichen Buchten gibt es kaum Wellen am Strand, so dass die Kinder begnügt toben können - das ist hier an der Ostsee ja doch oft anders. Wir haben uns super gut erholt.

Mit im Gepäck kam natürlich auch dieses neue Kleichen. Eine "Estelle" von farbenmix - natürlich wieder in unserer Lieblingsfarbe Türkis - bestickt mit der brandneuen Stickserie "Sending Love" von lollipops for Breakfast, welche ich wieder zur Probe sticken durfte.

Aber wie immer lasse ich Bilder sprechen ... heute ganz ganz viele.


sind sie nicht süß, die kleinen Vögelchen ... ?
So, und nun verlinke ich mich bei
Habt einen schönen Dienstag. Bei uns geht der Alltag nach dem Urlaub zwar noch nicht ganz wieder los, denn wir haben noch diese Woche frei, aber das Unkraut im Garten muss dringend raus und die Wäscheberge --- davon mag ich gar nicht berichten, aber das kennt Ihr ja. Liebe Grüße
Stickdatei bekommt Ihr ***HIER***
Schnittmuster von ***HIER***
Stoff von ***HIER***






Montag, 17. August 2015

Auf dem Jumpsuit-Trip ...

Guten Morgen, 

locker lässig und bequem geht es bei uns zu, seitdem der 3-in-1-Jumpsuit zu den Schnittmustern gehört, die in unserem Hause eingezogen sind.

Diesmal habe ich mich für einen 2-Teiler entschieden. 


 Hach, wir sind total entzückt --- sooo ein umwerfendes Sommerschnittchen.


Etwas traurig bin ich ja schon, dass ich dieses Schnittchen erst jetzt entdeckt habe ...


... aber besser zu spät, als nie.









 Die Stickdatei war mit meiner ersten, die ich mir damals zu Beginn meines Stickwahnes zugelegt habe. Das es dazu auch ein passendes Stöffchen gab, habe ich ebenfalls nur aus Zufall mitbekommen. Aber da habe ich nicht lange überlegt und ihn mir erstmal gesichert +++hüsterl+++ Haben ist ja bekanntlich besser als brauchen, oder?



Stöffchen "My Aunties" bekommt Ihr im Shop bei Lollipops for Breakfast ***HIER***
Schnittmuster: "3-in-1-Jumpsuit Kids" von LeniPePunkt
Stickdatei: "My Aunties" von kunterbuntdesign
Streifenjersey vom Königreich der Stoffe

Donnerstag, 13. August 2015

"Mrs. Rocki" von Annas Country

Guten Morgen meine Lieben, heute ist Rums Tag. Da zeige ich Euch doch mal mein neues Röckchen. Die Taschen habe ich mir bei Martina von Trimalo abgeguckt. Ich hatte gerade das Röckchen zugeschnitten, als ich ihren Blogpost gelesen habe. Und schwuppdiwupp lagen die Taschen auch zugeschnitten bei mir.

Das Schnittmuster habe ich mir ein wenig geändert. Im unteren Teil habe ich es geteilt um dann noch den blauen Stoff anzunähen. Der Abschluss ist mit einer schwarzen Gummirüsche verziert. Ich bin begeistert von meinem neuen Röckchen, in welchem ich meine absoluten Lieblingsfarben kombiniert habe. 



 




















So, und nun genießt den schönen Tag.

Liebe Grüße, Andrea

Schittmuster: "Rocki" von Annas Country, abgewandelte Taschen (s. oben), Stoffe von Mira - kleine Naht ganz groß aus Rostock

Dienstag, 11. August 2015

"Weizenfeld und Strohballen" ... die Zweite

Hallo Ihr Lieben,

***Hier*** habe ich Euch schon angekündigt, dass noch eine Sammy von Prinzessin farbenfroh genäht habe. Diesmal für unsere große Maus UND natürlich wieder in ihren Lieblingsfarbe TÜRKIS.





 
Seht Ihr den Mond? Es war schon etwas später, als wir die Fotos gemacht haben.
 
Habt einen schönen Tag, wir genießen das tolle Wetter am Strand.

Stoffe: Unifarbene Baumwolle und "Blumenwiese" von Riley Blake (gekauft bei Stoff-Cottage)
Stickdateien. Janeas World und mir unbekannt

Donnerstag, 6. August 2015

Ein Kleid für mich ...

... für MICH so ganz allein ... dank Mona von Killertasche ist mein Kleiderschrank nun auch um ein Stückchen reicher. Ihr super süßes Kinderschnittchen "Fifties Fever Dress" gibt es nun auch für uns Große.

Ich habe mich für eine schlichte Variante entschieden. Dunkelblaue Baumwolle mit weißen Pünktchen und als Akzent einen roten Gürtel dazu. 

Das Schnittchen bekommt Ihr bei Mona im Shop




und damit wandere ich dann mal wieder zu Rums