Dienstag, 25. November 2014

Bald schon ist Weihnachten ....

und schon wieder ist ein Jahr fast rum. Ist es nicht erschreckend, wie schnell es geht? Dieses Jahr war ich vorbildlich. Bei mir liegt schon seit 2002 !!!! - ohje, das sind schon 12 lange Jahre - eine weiße Tischdecke, auf die Motive raufgebügelt sind, zum selber sticken. Kennt Ihr die noch? Die habe ich zu Studentenzeiten angefangen und sie bis heute nicht fertig. Mein Mann fragt mich jedes Jahr, ob ich sie fertig sticke. Aber nein, das hebe ich mir für ein ganz besonderes Jahr auf. Noch ist es nicht soweit. Ich halte sie noch ein wenig in Ehren. Aber dafür habe ich schon was für Weihnachten genäht. 

Einen Nikolausstiefel!!!

Bestickt habe ich den Nikolausstiefel mit der wundervollen Stickdatei "Nordpol" von lollipops for Breakfast. Ist das Rentier nicht schnuckelig???

Dazu habe ich noch den Weihnachtsmann, einen Elfenjungen, ein Elfenmädchen, eine Zuckerstange und den Wegweiser gestickt. Bei Made by Andrea - meiner lieben Namensvetterin - habe ich mir die Dekoidee abgeguckt. Auf Filz gestickt und mit etwas Heißkleber an einem Schaschlikspieß befestigt, verschönern die Stickereien dieses Jahr einen unserer Adventsgestecke. Endlich mal ein Adventsgesteck, wie es kein anderer hat. Einzigartig und schön ....









Ich sage nur "Alle Jahre wieder .... hole ich die Stickies fortan raus und zaubere immer wieder neue tolle Adventssachen ... " 


So, die zauberhafte Stickdatei bekommt Ihr ***HIER***

und nun wünsche ich Euch eine besinnliche Adventszeit.

Montag, 24. November 2014

"Rum Uma Dum" meets Lina


Hallo Ihr Lieben, da bin ich wieder ....

als ich vor einiger Zeit die neue Stickdatei "Rum Uma Dum" vom Nadelflüsterer sah, wusste ich SOFORT "Die muss ich haben". Ein paar Klicks später befand sich die Datei auch schon auf meinem Rechner. Oh, was habe ich hin und her überlegt. Eine Auswahl aus diesen 30 (!!!!!) Dateien zu treffen, neee sowas von schwierig. Aber was solls, entscheiden muss Frau sich ja irgendwann mal. Wie so oft hatte ich eingangs die Vision im Kopf "Das ist was für MICH". Ich könnte mir in den allerwertesten beißen, dass ich es schon wieder einmal NICHT gepackt habe, etwas für mich daraus zu nähen. Unsere Große war genauso begeistert wie ich und ihr wisst ja, ich kann ihren rehbraunen Augen nicht widerstehen. So entstand ein einfaches Röcklein für sie, und da ein Teil irgendwie kein Teil ist, gab´s mal wieder eine Lina dazu. 

Kaum zu glauben, dass diese Bilder im NOVEMBER am Strand entstanden sind ... und es war noch nicht mal kalt. Hinter den Dünen sah man den Mond, am Horizont die Sonne untergehen. Hach, wie schön es doch hier oben an der Ostsee ist.



*** sind sie nicht umwerfend hübsch ... die Stickies ...***?





Das Blümchen ist aus der Anleitung von "kinderleicht und schön" einfach und schnell gezaubert.


Ja Huuuups, wer hält denn da den Mond in der Hand?



Dann wünsche ich Euch schon mal einen schönen Start in die Woche und hoffe, dass es bei Euch nicht so vom Himmel schüttet, wie bei uns. Liebe Grüße, Andrea

Lina bekommt Ihr bei kibadoo
die Stickdatei beim Nadelflüsterer ***HIER***


und nun gehts ab zu:

My Kid wear 
Meitlisache 
kiddikram 

Samstag, 15. November 2014

Holly meets "Grunge Style" ....

Hallo Ihr Lieben,

heute erzähle ich Euch von meinem Jubelschrei des vergangenen Sonntags. Als ich die Nachricht von Annett las, traute ich meinen Augen nicht, dann las ich die Wörter nochmal und hüpfte umher, rannte raus zu meinem Mann (der gerade am Auto war) knutschte ihn und rief nur "Ich bin dabei, ich bin dabei" Er: "Was willst Du?" Ich: "Ich darf fürs Königreich der Stoffe probenähen". Ja, so happy können ein paar wenige Worte eine nähverrückte Person machen. Aber wir haben doch auch das allerschönste Hobby, oder findet Ihr nicht?

Am Mittwoch kam dann auch schon das erste Stöffchen an. Es war der "Grunge Style" ein Stöffchen der neuen Eigenproduktionen aus dem Königreich. Sooo schön, dass ich ihn um mich tüddelte und vor´m Spiegel stand, um zu überlegen, was ich für MICH nähen sollte. Meine große Tochter stand neben mir. "Mama, der Stoff reicht nicht für Dich und der steht Dir auch gar nicht. Aber er passt zu mir und reicht auch für ein Kleid." Sie blinzelte mich so mit ihren Rehbraunen Augen an - da konnte ich nicht anders. Also nähte ich mal wieder ein Kleidchen für sie. Entstanden ist eine Holly von CZM, aber seht selbst. Ich habe Euch viele Fotos mitgebracht.



 Das Blümchen passt doch perfekt zum neuen Stöffchen, oder?





Und weil wir soooo schön heute im Wald waren, muss das Fräulein auch mit etwas Laub um sich werfen


Ein kleines Nickerchen auf dem Bäumchen, wie das Opossum ... Aber vorsicht, nicht herunterfallen.










Soo, und dieses letzte Foto musste ich auch einfach mit hochladen. Auch wenn man meinen Mann sieht ...



Und nun die Zusammenfassung: 

Das zauberhafte Stöffchen könnt Ihr hier ergattern (und es ist nicht nur was für Kinder, sondern auch für uns Mamas) ***Klick*** 

und das Schnittmuster könnt Ihr Euch als e-Book ***Hier*** downloaden.

Vielen lieben Dank, dass Ihr bei mir reingeschaut habt. LG Andrea

Donnerstag, 13. November 2014

Rum´s ...

Ich rumse heute zum ersten Mal mit. Ganz unspektakulär und ohne große Worte. Ich habe mir einen A-Form Röckle genäht und ihn sogar mit Futterstoff von innen versehen. Schlicht (mit Mini-Blümchen), und damit immer passend wie ich finde.

 
Liebe Grüße, Andrea
 

Samstag, 8. November 2014

Sunje von kibadoo

Es ist vollbracht … SUNJE... ist fertig. Als ich mir den Schnitt vor einiger Zeit zugelegt habe, sprühte ich nur so vor Willen … Willen sie SCHNELL fertig zu kriegen. Nunja, mein Eifer war schnell wieder vorbei als ich beim Ausdrucken zu Hause saß und von der Anzahl der Schnittteile quasi „erschlagen“ wurde. Siebzehn (17 !!!!) Schnitteile umfasst das Kleidchen. Also blieb es erstmal beim Kleben und Ausschneiden des Papiers...bis vorletzte Woche, als wir im Urlaub waren (Ja, ich gehöre zu den Verrückten, die eine Kiste mit Schnittmuster, Stoffe und anderen Nähutensilien mit einpacken. Aber den Platzvorteil, wenn wir schon mit dem Auto in den Urlaub fahren, den musste ich einfach ausschöpfen-auch wenn mein Mann beim Einladen doch meinte, dass sei alles viel zu viel, aber ich kann ja clever umschichten, hihi.) … dort habe ich dann abends mal alles zugeschnitten und diese Woche an zwei kurzen Abenden zusammengenäht. Ich musste feststellen, dass es gar nicht so schlimm war, wie anfangs gedacht. Die Anleitung ist super erklärt und bebildert und die Stöffchen ließen sich wieder einmal wunderbar vernähen. Es lohnt sich, Qualität zu kaufen.
Wir sind vom Ergebnis total begeistert. Mein Mann fragte mich bei der ersten Anprobe des Kleidchen auch ganz lieb, ob ich für ihn auch mal wieder ein Projekt im Köpfchen habe … Dann werde ich mir mal Gedanken machen und auf die Suche gehen.

Da ich noch ein Fitzelchen vom Woodpecker Stoff übrig hatte, habe ich noch einen schmalen Loop genäht.



















 
Das Schnittchen bekommt ihr bei Ki-ba-doo 

Und den Woodpecker Stoff habe ich vom Königreich der Stoffe, leider ist er ausverkauft. Aber wer weiß, vielleicht kommt ja doch noch mal eine Auflage ??? (ganz lieb schau)



Ganz liebe Grüße und ein dickes Daaaaaaaaanke, dass Ihr vorbeigeschaut habt.

Samstag, 1. November 2014

Antonia und Jolly ...

bereichern wieder einmal unseren Kleiderschrank.
Als ich vor laaaaaaaaaaaanger Zeit beim Königreich der Stoffe dieses tolle Stöffchen im Vorverkauf sah, stand sofort fest, dass ich mir das holen muss...die süße "Lorettina-Stickdatei" vom Nadelflüsterer habe ich mir ja schon vor einiger Zeit zugelegt und nun sah ich dieses schöne Stöffchen ***herzfreu*** sage ich nur.
Einige Tage bin ich nun doch um´s Stöffchen geschlichen (irgendwann im September kam er doch schon an) aber nun war es soweit...ich habe mich getraut und ihn angeschnitten. Eine immer wieder liebende Antonia von farbenmix und ein Jollyröckchen, ebenfalls von farbenmix kombinieren super miteinander. Und bei dieser Jahreszeit ziehen wir ne Jeans unter und perfekt ist die Maus gekleidet.



Uns hat es heute wieder einmal an den Ostseestrand getrieben ... im November 19 Grad - das ist doch der Hammer, oder???









Sonnenschein und Sandburgen bauen im neuen Outfit



... zwischendurch mal posen für die Kamera...


... ohhhhhhh, wir sind soooooooo verzückt von dieser kleinen Lorettina ...


... und ein bißchen mal mit den Einstellungen der neuen Kamera gespielt ...








Ein gelungener Nachmittag ... natürlich hat die Große ihr neues Outfit heute auch ausführen dürfen...aber das zeige ich Euch ein anderes Mal.

Die wundervollen Schnittmuster bekommt ihr
das zauberhafte Stöffchen ***HIER*** und die
schnuckelige Stickdatei***HIER*** (zu einem unschlagbar günstigen Preis.)
LG Andrea