Donnerstag, 18. Mai 2017

Und noch mehr Schönes aus Webware ...

... kommt heute daher mit dem tollen altbewährten Schnitt
 
"Trägerrock V 6030" von MiouMiou Schnittmuster.
 
Ein wunderschönes Schnittchen mit unendlich vielen Varianten. Ich habe mich hier für die Einsätze vorne und hinten entschieden sowie einen kleinen Tunnel im Saum eingearbeitet.
 
Das tolle Stöffchen habe ich vor einiger Zeit bei mira-kleine Naht ganz groß gekauft. Als ich das Stöffchen im Laden gesehen habe, war ich sofort hin- und hergerissen und pauschal zwei Meter davon mitgenommen. Nun war der perfekte Schnitt gefunden. Mal sehen, was ich aus dem Rest noch zaubere.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Liebe Grüße, Andrea
 
 
Schnittmuster: http://mioumiou.de/ (V6030)


http://made4girls-linksammlung.blogspot.de/

Samstag, 13. Mai 2017

Wiedereinstieg ....mit Loreena

Hallo Ihr Lieben da draußen,
 
eine Ewigkeit ist es nun schon her, dass ich Euch hier was gezeigt habe. Erst fehlte mir die Zeit und dann einfach die Lust zum Schreiben. Aber nun kamen bei Facebook soooo viele Seitenaufrufe, obwohl ich nichts Neues dort hochgeladen habe und mir viel auf, dass einige meiner Bilder aus nun veröffentlichen Probearbeiten auf den Erstellerseiten erschienen sind - ich dies jedoch parallel versäumt habe. Beim Durchblick meiner Festplatte war ich auch erstaunt, was ich dort alles noch zu liegen hab - obwohl ich schon seit über drei Wochen gar nicht mehr an der Nähmaschine saß, gibt es noch so Einiges zu zeigen. Mal sehen, ob ich es schaffe und meine Ankündigungen nicht bloß wieder als zerplatzte Seifenblasen enden.
 
Den hiesigen Wiedereinstieg ins Bloggerleben beginne ich dann mit einer weiteren "Loreena" von TriMaLo/MiouMiou, da nun auch vor wenigen Tagen zum Papierschnittmuster das e-Book erschienen ist.
 
Anscheinend hat sich die Nähwelt in der letzten Zeit eher dahin entwickelt, dass überwiegend Jersey verarbeitet wird und die festen Stoffe - und mit ihnen auch die Schnittmusterwelt - nach und nach etwas vergessen werden!? Ich selbst habe auch wesentlich mehr Fächer mit Jerseystoffen vorrätig als Baumwollstoffe - das habe ich aber eher immer damit begründet, dass die meisten Stoffneuheiten einfach auf Jersey gedruckt werden. Mir sind beide Materialien sehr lieb. Ehrlich gesagt lasse ich mich immer vom Schnitt inspirieren und wenn mir ein Schnitt gefällt, wird er genäht - egal aus welchen Materialien. Da mir unsere erste Loreena sehr gefiel, gab es auch noch zwei weitere hinterher und dient als heutigen Einstieg.
 
 
 
 
 
 
Das Loreena Kleidchen habe ich mit der brandneuen Stickdatei "Greif nach den Sternen" von Ka-Zu-Mi verschönert (Ihr kennt sicherlich auch das Jersey-Stöffchen dazu, welches es bei KDS gibt?)
 
 
 
 
 
 
 
Viele liebe Grüße und (hoffentlich) bis bald.
 
 
 
Schnittmuster gibt es Hier bei Trimalo und hier bei MiouMiou
 
Mütze: Resi/Hannes
 
Stoffe vom Stoffmarkt
 
Stickdatei: Hier
 
 
 
 
 

Montag, 27. März 2017

Vanja .....die Fünfte !!!!


Hallöchen,

tja, zu diesem Schnittmuster muss ich nun wirklich nicht mehr viel schreiben. Einige konntet Ihr ja schon bei mir sehen. Daher lass ich (mal wieder ) nur die Bilder sprechen.






Aber auf die bunten Ösen von Snaply muss ich euch hier mal ausdrücklich verweisen. Ich bin begeistert. Eine solch einfache Handhabung habe ich mir immer gewünscht. Ein kurzes "Klack" mit der Prymzange und ihr könnt Euch sicher sein, dass die Öse perfekt sitzt und auch hält. Dazu noch die zahlreichen Farben und das SnapPap .... Ach, ich könnte den ganzen Tag davon schwärmen.



Liebe Grüße,

Andrea


Schnittmuster habe ich Euch bereits ***Hier*** verlinkt.

Das Stöffchen ist eine Eigenproduktion von Stoffwelten, welchen Ihr noch ***HIER***  bekommt

Und die tollen Ösen von Snaply


verlinkt bei: 

Mittwoch, 22. März 2017

Loreena ist da ......


Hallöchen Ihr Lieben,
 
Euch heute diesen Post zu schreiben und Bilder zu zeigen – darüber freue ich mich wirklich sehr. Denn es war mir eine Freude, bei diesem Herzensprojekt dabei gewesen zu sein. Die liebe Martina von TriMaLo hat es nämlich gewagt und mit Mechthild von MiouMiou ihr erstes (und wohl auch einziges) Schnittmuster herausgebracht. Ganze zwei Jahre hat es gedauert, ehe es vollendet war. Schaut mal bei ihr rein - dort könnt Ihr die ganze spannende Geschichte lesen.


Ich persönlich finde, dass es ein absolutes Zuckerstück ist. Denn das Besondere: Mit dem Erwerb des Schnittmusters habt Ihr schon drei vorgegebene Varianten – also drei verschiedene Kleider. Aber Ihr könnt die Schnittteile untereinander mixen, so dass Ihr natürlich noch unzählig mehr Varianten daraus zaubern könnt.
Ich kann Euch gar nicht sagen, welche Variante ich am Schicksten finde … denn alle haben sich mit ihrem Charme mein Herz erschlichen und ich gebe zu, nach dem ganzen „Jersey vernähen“ bin ich auch sehr erfreut darüber, endlich mal wieder „Baumwolle“ vernäht zu haben. Denn Baumwolle ist soooo toll im Frühjahr und im Sommer und eignet sich unverschämt gut für luftige Kleidchen und Tunikas.

Für das heutige Kleid habe ich mich für zwei Stöffchen aus der aktuellen „Julia“ Serie von Swafing entschieden.
 









Passend dazu gab es eine „Hannes & Resi“ Mütze von „Werkelstätte Extrawurst“.
 










Die Knöpfe habe ich übrigens wieder selber aus Fimo gemacht. Ich hatte nämlich keine passenden in Herzform da, also wurde abends mal "schnell" (**hüsterl**) selbst geformt. Achja, und die umwerfende gerüschte Wäschespitze bekommt Ihr bei Namijda im Shop.

Ich hoffe, Euch gefällt das neue Outfit genauso gut wie uns? Dann holt es Euch ganz schnell (derzeit nur als Papierschnitt erhältlich, aber ganz bald auch als e-Book zum Schnell runterladen, ausdrucken und nähen).

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen grandiosen Mittwoch.

 

Liebe Grüße, Andrea


 Schnittmuster bei TriMaLo / MiouMiou
Mützenschnittmuster gibt es hier





Mittwoch, 15. März 2017

... tadaaaaaa noch eine Vanja


Na Ihr Lieben, habt Ihr noch Lust darauf, Euch wieder eine "deine Vanja" anzusehen? Diesmal habe ich es mir einfach gemacht und keine Taschen eingenäht - dadurch ist sie natürlich noch schneller genäht. 

Bei diesem Exemplar habe ich mich für den Sweat von Hamburger Liebe namens "Early Birds" entschieden und ich finde, die Kombination mit dem blauen Lillestoff-Jersey einfach perfekt.

Ich hoffe, Ihr teilt meine Freude. 











Viele liebe Grüße

Andrea

Die Links für das Schnittmuster in beiden Größen habe ich Euch hier schon mal verlinkt: ***HIER***


Gekauft habe ich das Stöffchen mal wieder beim Königreich der Stoffe. Leider ist er als Sweat dort derzeit ausverkauft, aber als Popeline noch in vielen Farben erhältlich.
***KLICK***

Verlinkt bei:

Montag, 13. März 2017

Ein Kleidchen fürs Teenielein

... aus dem coolen Wintermädchen Stöffchen von Stenzo. Genäht habe ich eine Nike von Fadenkäfer mit Ballonabschluss und langen Ärmelbündchen.








Heute ohne viele Worte, ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart.

Liebe Grüße, Andrea

Donnerstag, 9. März 2017

Endlich mal wieder eine Lina

... Hach, ich habe sie schon so lange nicht mehr genäht, obwohl es mein absoluter Favorit ist

"Lina" von kibadoo

Vernäht habe ich einen gepunkteten Basic-Jersey und ein Stückchen der zauberhaften Eigenproduktion vom Königreich der Stoffe "Einhornliebe". Natürlich durfte darauf die passende Stickdatei nicht fehlen.







Liebe Grüße, Andrea