Dienstag, 15. Dezember 2015

farbenmix Adventskalender und das Ergebnis einer 9-jährigen ...

Es ist VOLLBRACHT
 
Das Kind hat es getan.
 
 Sie hat mitgenäht. Beim Farbenmix Adentskalender 2015
 
 
 
 
Wie sie dazu gekommen ist? Nunja, als sie auf ihre Frage von mir die Antwort bekam, dass das eine Tasche wird, von der noch niemand weiß, wie sie aussieht - ich erwähnte, dass sie ANFÄNGERTAUGLICH sei - meinte sie sofort, dass sie das dann auch könne. Schließlich sei sie kein Anfänger mehr !!! Ich habe nicht schlecht geguckt, das könnt Ihr mir glauben.
 
Bitte Bitte, darf ich mir auch eine nähen? Ich war skeptisch, ob sie wirklich die Ausdauer hat, regelmäßig mitzunähen? Und Reißverschlüsse?
 
Heute kann ich sagen JAAAAAAAAAAA hatte sie. Mit vollem Eifer abends noch statt "Lesen Nähen"
 
 
Die Eule hat sie sich in meiner Schublade "erwühlt", die lag dort seit einigen Jährchen, als ich noch keine Stickmaschine hatte und hatte es meinem Eulenfan gleich angetan.
 
 
Auch die Appli "Cool Claus" aus der Feder von Lila-Lotta war schon fertig und eigentlich für das Projekt HIER gedacht.
 
 
 
Tja, sie will nun am Wochenende noch eine nähen - für Ihre beste Freundin. Ich bin gespannt.
 
Ganz liebe Grüße, habt einen schönen Abend.

Kommentare:

  1. Oh wow!!! Die hat sie echt ganz toll genäht... Was wird sie da stolz sein, ihre eigene sehr aufwendige Tasche genäht!!! Aber Hand auf's Herz: du hast schon mitgeholfen oder?? Denn seien wir mal ehrlich: ich hab ja schon einige Taschen genäht, aber das mit dem auslaufenden Reißverschluss ist definitiv nicht gerade ein Anfängerprojekt, ich selber hab mich schon schwer getan und nicht ganz korrekt genäht...
    Lorena möchte auch einen Nähkurs besuchen (was ich gut finde, da es immer schlecht ist, wenn man als Mutter was erklärt, das machen wie auch beim Schwimmen besser andere...) - mal sehen, ob sie nächstes Jahr dann eine Nähmaschine zu Weihnachten möchte...
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Martina, ich stand ihr mit Rat und Tat beiseite. Aber großes Indianerehrenwort. Die Reißverschlüsse hat sie alleine genäht. Die Eule und den Cool Claus habe ich aufgenäht, ebenso die beiden Bügelteile. Mehr nicht, doch warte, mir fällt gerade ein, dass sie den Zipper nicht gleichmäßig rauf bekam, eine Seite beim Reißverschluss (also den langen) stand immer ein Stück hoch. Ist halt toll erklärt gewesen und ich habe parallel meine auch mitgenäht. Nur brauche ich mehr von diesen Klammern - vor Stecknadeln hat sie nun ne gewisse Angst entwickelt - hat sie zu oft gepikst ;-)
    Schicke Lorena wirklich mal hin zum Nähkurs, Sarah hat den ja schon vor zwei Jahren gemacht. Denn ehrlich gesagt lernen sie von "Fremden" ja doch schneller als von den Mamas.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen