Donnerstag, 4. September 2014

1 Jahr Kinderleicht und Schön ....

Hach ja, wie schnell die Zeit vergeht. Kinder wachsen heran und wir reifen (um´s mal nett auszudrücken). Ihr kennt doch sicherlich die Seite Kinderleicht und schön kreiert von Nadine alias Liv Äpplegrön und Daniela alias http://misses-cherry.blogspot.de/

Eine so wundervolle Seite, voll mit Ideen, die Eure Leidenschaft nun auch mit Euren Kindern Teil werden lässt. Die Beiden haben sich schon wieder eine wundervolle Idee einfallen lassen... Eine Freundebuch ... kennt Ihr doch noch? Früher haben wir die Fragen selber vorgeschrieben, heute gibt es sie fertig bedruckt schon für Kindergartenkinder zu kaufen.


Hier beantworte ich nun die Fragen für meinen Freundebucheintrag:

Ich bin Andrea
 

Ich wohne mit meinen zwei Mädels und meinem Mann in Rostock.
Mein Blog heißt "Feenchen´s kreative Welt (der Name kam von meiner Großen!)
 
Seit wann ich nähe, kann ich gar nicht genau sagen. Ab und zu schon immer, so richtig "Echt" - also ohne damit aufhören zu können seit Mai 2012. Dort habe ich mich erstmals in den Stoffladen hier getraut und war überwältigt, was für tolle Stoffe es gibt.
 
Mein allererstes eigenes Projekt, also ohne meine liebe Omi war 2007 ein schwarzer Zauberumhang mit gelben Filzsternen für unsere Erstgeborene zum Fasching. Mann, war ich stolz.
 
Ich nähe, weil es mir Freude bringt und mich die Strahleaugen meiner Mädels einfach stolz machen. Das ist die beste Belohnung.
 
Am Liebsten nähe ich Kleider und Mützen ... ich habe seit 2006 nämlich nen Mützentick. Da ich alle aufgehoben hatte, habe ich irgendwann bei 100 Stück aufgehört zu zählen. Nun habe ich mich schon von ganz vielen getrennt ***HEUL***
 
Ich vernähe eindeutig am Liebsten, nein am Allerliebsten "Türkis"
Wenn ich eine Nähmaschine, Stoff und Schere auf eine einsame Insel mitnehmen dürfte würde ich noch meine beiden Mädels und meinen Mann einpacken. Ob es so einen großen Koffer gibt??? ***Grübel***
Am liebsten beim Nähen mag ich die letzten drei Stiche, denn dann ist das Werk vollendet. Reißverschlüsse und ich werden jedoch nie Freunde werden.
 
Da ich gar keine Hausschuhe besitze sitze ich natürlich nur mit Socken am Nähpedal.
 
Momentan liebe ich es wieder Cord zu vernähen und Jersey natürlich. Ohne Jersey geht gar nichts.
Meine liebste Anleitung von KINDERleicht&schön ist die Stoffblume.

Nähpannen hatte ich bislang immer nur beim Sticken, weil ich den Stoff falsch eingelegt habe und regelmäßig bei Wendetaschen. Ich weiß auch nicht, da hängt immer so´n WirrWarr im Kopf.
 
Ich wünsche Euch zwei von KINDERleicht & schön weiterhin viel Freude mit dem Blog, viele Besucher, noch mehr DIY-Fotos von Euren Anleitungen und dass Euch nie die Ideen ausgehen werden.

http://kinderleichtundschoen.blogspot.de/p/freundebuch.html
 
Ganz liebe Grüße, Eure Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    das hast Du aber schön geschrieben und ich freu mich immer noch so sehr, dass wir uns durchs Nähen kennen gelernt haben. (Und natürlich durch Deinen Mann ... hihi)

    Ich wünsche Dir ein entspanntes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andre; danke für Deinen tollen Freundebucheintrag! 100 Mützen?? Wow, das ist ja mal heftig! Ich (Liv) mag es aber auch gern passend. Ich freue mich schon auf unser erstes Nähtreffen. LG Liv von Cherrygrön

    AntwortenLöschen