Montag, 4. Mai 2015

Kleinigkeiten-Mitbringsel ...

... habe ich genäht. Meine Freundin liebt unsere selbst genähten Sachen und daher gab es für den kleinen Prinzen auch noch ein paar Kleinigkeiten, als wir sie am Wochenende wieder einmal besuchten. Alles völliges Neuland für mich. Nicht nur, weil es für einen Jungen ist, sondern weil ich die Teile auch noch nie genäht habe ...
 
Ein Spucktuch nach dem farbenmix-Freebook
 
 
 
Dazu gab es noch ein Halstuch zum Wenden. Das Tuch habe ich hinten mit jeweils zwei Kam Snaps versehen, damit es lange passt.
 
 
 
Die kleinen Schühchen habe ich nicht handgefertigt, die landeten bei meiner Shoppingtour irgendwie mit ein meinem Einkaufsbeutelchen...
 
 
 
 
Und weil die Elefanten so schnuckelig süß sind, mussten sie auch mal unter meine Nähmaschine. Der blau-graue Jungenelefant ist für den kleinen Erdenbürger. In seinem Ohr habe ich einen Quietschi eingenäht. Damit die große Schwester nicht traurig ist, bekam auch sie ein Elefantenmädchen. Beide Elefanten habe ich an den Augen mit Kam Snaps versehen.
 
 
 
 
Sämtliche E-Books bekommt Ihr bei farbenmix
Den Krachmacher-Quietschi habe ich bei snaply gekauft (dort gibt es auch die Kam Snaps)
Die Stöffchen habe ich bei http://shop.madebymira.de/ hier in Rostock gekauft.


1 Kommentar:

  1. Hübsch sind deine Kleinigkeiten und sie haben sicher viel Freude gemacht. Elefanten kommen zum kuschel immer gut an.
    LG Elke

    AntwortenLöschen